8. Workshop 2005

Ankündigung

FKPE ARGE Bohrlochgeophysik und Gesteinsphysik
(Schwerpunktthema: Bohrlochgeophysik und Geothermie)

Hamburg und Hannover, 3. Mai 2005


Ankündigung 8. Workshop der FKPE Arbeitsgemeinschaft
Neu: in Hamburg!

Dieser bereits 8. Workshop der FKPE Arbeitsgemeinschaft wird nicht wie in den vergangenen Jahren in Hannover, sondern in Hamburg am

20. und 21. Oktober 2005

in den Räumen der RWE Dea AG (Überseering) stattfinden.

Der 1½-tägige Workshop von Donnerstagvormittag bis Freitagnachmittag ist die Plattform für Bohrlochgeophysiker, Petrophysiker und Gesteinsphysiker aus Industrie und Forschung. Hier findet der Austausch statt, hier wird gemeinsam über neue Entwicklungen und Projekte diskutiert.

Der diesjährige Workshop steht unter dem Schwerpunktthema

"Bohrlochgeophysik und Geothermie".

Hierzu werden am Donnerstag spezielle Vorträge stattfinden.

Anmeldungen für diesen Workshop sind bereits jetzt herzlich willkommen. Ein Vortrags- oder auch Diskussionsthema reichen Sie bitte möglichst frühzeitig ein, spätestens aber (und am besten per Email)

bis zum 9. September 2005.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, sich mit ihren Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Ein Teilnehmerbeitrag wird für diesen Workshop nicht erhoben; ein Block an Hotelzimmern in Hamburg wurde bereits zu Sonderkonditionen vorgebucht. Aktuelle Informationen auf dieser Homepage des FKPE.

Wir freuen uns, Sie im Herbst in Hamburg wieder zu sehen und verbleiben mit den besten Wünschen für einen angenehmen und erfolgreichen Frühling und Sommer,

Ihre

Christian Bücker und Thomas Wonik

Ansprechpartner

Dr. Christian Bücker
(Wintershall Dea)
Überseering 40
22297 Hamburg
(040) 6375-2486

Dr. Thomas Wonik
(LIAG)
Stilleweg 2
30655 Hannover
(0511) 643-3517