Programm

am 6. und 7. Oktober 2011 im Kronsberger Hof in Hannover
Sponsoren für Raum, Kaffee, Abend: Antares, E.ON Ruhrgas E&P, RWE Dea

Donnerstag, 6. Oktober

13:30 Uhr

Begrüßungskaffee

14:00 - 16:00 Uhr

Session 1

 

Bücker, C. & Wonik, T.

Eröffnung, Einleitung, Begrüßung

 

Blum, M.

Well Logging and MWD/LWD data for Geomechanical Model Building

 

Henk, A.

Geomechanische Lagerstättenmodelle – Methoden und Prognosepotential

 

Weßling, S., Bartetzko, A. & Dahl, T.

Stress calibration from drilling data – possibilities and limitations

 

Braun, R.

3D Gebirgsspannungsanalysen - RACOS® im Vergleich mit anderen Verfahren

 

Vahle, C., Ruehlicke, B. & Hansen, B.

Breakout in strong rock and no failure in weak rock - the opposite from the usual relationships?

16.00 – 16.30 Uhr

Kaffeepause

16.30 – 18.00 Uhr

Session 2

 

Mayr, S., Stanchits, S., Dresen, G. & Shapiro, S.

Pore-pressure induced acoustic emission in pre-stressed sandstone samples

 

Kessels, W.

Multielektroden an der Bohrlochwand zur Bestimmung gebirgsmechanischer Spannungen und der Fließgeschwindigkeit des Grundwassers - Historie und wirtschaftliche Perspektiven

 

Röckel, T.

Bohrlochstabilität in Tonsteinen des Oberrheingrabens

 

Krug, S., Löhken, J., Röckel, T. & Tischner, T.

Untersuchung und Modellierung des Spannungsfeldes an der GeneSys-Bohrung

 

Tischner, T., Krug, S. & Jatho, R.

Fracoperation im Mittleren Buntsandstein der GeneSys-Bohrung: Durchführung und Ergebnisse

19.00 – 22:00 Uhr

Gemeinsamer Abend im Kronsberger Hof

   
   

Freitag, 7. Oktober (Fortsetzung)

08:30 - 10:30 Uhr

Session 3

 

Orilski, J.

Thermische Untersuchungen im Rahmen des Geothermieprojektes GeneSys, Hannover

 

Fuchs, S. & Förster, A.

Thermische Parameter im Norddeutschen Becken: Neue Ergebnisse

 

Schütz, F. & Förster, A.

Kopplung von Wärmeleitfähigkeit und Fazies in Sedimentbecken: Ergebnisse einer Wärmestromstudie in Israel

 

Lux, K.-N.

Spezielle Anwendungen von Temperaturmessungen in Bohrungen, Brunnen und Messstellen

 

Jorand, R., Vogt, C., Bosch, F. & Clauser, C.

Rock heterogeneity imaged by optical scanning of thermal conductivity

10:30 – 11:00 Uhr

Kaffeepause

11:00 – 12:30 Uhr

Session 4

 

Börner, F., Hönow, G. & Koller, C.

Azimutale Bohrlochmesssonde zur Detektion von Strömungen im Ringraum

 

Triller, F.

Tracer-Fluid-Logging (TFL): Fluoreszierende Tracer in der Praxis

 

Renard, D., Ballay R.E. & Piasentin, A.

Log-Interpretation im Rupelton

 

Schöbel, S. & deWall, H.

Die Anisotropie der magnetischen Suszeptibilität zur Bestimmung von Lavafließrichtungen in Flutbasalten

 

Wellbrink, M.

Log Analyse und begleitende numerische Modellierung zur Abschätzung des Spannungszustands in der Bohrung Groß Buchholz 1

13:00 - 13.15 Uhr

Abschlussdiskussion

13.15 Uhr

Ende des 11. Workshops

   

Ansprechpartner

Dr. Christian Bücker
(Wintershall Dea)
Überseering 40
22297 Hamburg
(040) 6375-2486

Dr. Thomas Wonik
(LIAG)
Stilleweg 2
30655 Hannover
(0511) 643-3517